Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Ritter (German by Karin Schneider-Ferber PDF

By Karin Schneider-Ferber

Die Ritter des Mittelalters – heldenhaft, kühn, edel und gerecht – begegnen uns auf Schritt und Tritt in Literatur, movie, Computerspielen und ganz leibhaftig auf zahlreichen Mittelaltermärkten. Doch used to be ist dran am edlen Heldenbild, das uns schon die hochmittelalterliche Epik vermittelt? Entspricht es der Realität mittelalterlicher Lebenswelten? Wie battle es um die sprichwörtliche Ritterlichkeit der schweren Panzerreiter bestellt? Zogen sie nur für Ruhm und Ehre ins Feld oder nahmen sie für ihre Dienste auch schnödes Geld? Gab es den berüchtigten ›schwarzen Prinzen‹ wirklich und wie kam der Ritter zu seinem Lieblingsgegner, dem Drachen? Dieses Buch greift 20 populäre Irrtümer über die Ritterschaft auf und rückt so das über Jahrhunderte hinweg tradierte Idealbild zurecht. Auch Ritter waren nur Menschen mit höchst irdischen Schwächen ...

Show description

Read or Download Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Ritter (German Edition) PDF

Similar history in german books

Read e-book online Der Deutsche Ostmarkenverein und der Allgemeine Deutsche PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, word: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, summary: Das Zeitalter des Imperialismus warfare geprägt von einem Expansionsstreben der entwickelteren Staaten der Erde.

Download e-book for kindle: Kleine Geschichte Tirols (HAYMON TASCHENBUCH) (German by Michael Forcher

DIE GESCHICHTE TIROLS AUF EINEN BLICK! Eine fundierte Zusammenfassung auf 312 Seiten Übersichtlich gegliedert und mit zahlreichen Abbildungen veranschaulicht, führt uns Michael Forcher durch die wichtigsten Etappen in der wechselvollen Geschichte des Landes. Der Autor verbindet politische Ereignisse mit kultur-, wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Entwicklungen der drei Landesteile Tirols.

Download PDF by Anja Großmann: Das Constitutum Constantini als ein Paradigma

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Das auf den 30. März 317 aus Rom datierte Constitutum Constantini ist ein Paradigma der mittelalterlichen Urkundenfälschung aus dem Grunde, da es demonstriert, um ein wie vieles größer der historische Einfluss eines Falsifikates gegenüber einem echten Diplom sein kann.

Download e-book for kindle: 14 Ereignisse, die die Welt verändert haben: 1814 - 1914 - by Hannes Androsch,Manfred Matzka,Bernhard Ecker

14 Beiträge, 14 Autorinnen und Autoren: Auch wenn alles um die Zahl 14 kreist, liefern die Herausgeber nicht ein weiteres Buch zum Gedenkjahr 1914. Sie spannen den Bogen vom Wiener Kongress bis heute, ja wagen in technologischen und politischen Fragen auch einen Blick weit nach vorne. Demographie, Energiepolitik und Kulturgeschichte werden ebenso thematisiert wie Medienwandel und die neue, multipolare Weltordnung.

Extra resources for Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Ritter (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Ritter (German Edition) by Karin Schneider-Ferber


by Jeff
4.3

Rated 4.58 of 5 – based on 50 votes